Pilates

Trainingsmethode

Pilates ist eine Trainingsmethode aus Dehn- und Kräftigungsübungen, die Körper, Geist und Seele als Einheit betrachtet. Dieser ganzheitliche Ansatz verbessert Körperhaltung, Koordination und Ausdauer.

Dieses ganzheitliche Körpertraining spricht vor allem die tiefliegende Muskulatur an, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgt. 

Ein regelmäßiges Training führt zu einem neuen Körpergefühl und einer neuen Körperhaltung. Rückenschmerzen verschwinden und der Körper wird ausgeglichener, elastischer, kräftiger und geschmeidiger. 

Ausgangspunkt aller Übungen ist die starke Körpermitte, das sogenannte Powerhouse. Durch die Aktivierung der tiefliegenden Bauch- und Rückenmuskulatur wird Stärke von innen nach außen aufgebaut, der Körper erhält Balance und eine korrekte Ausrichtung.

Pilates-Übungen werden ruhig, fließend und sehr konzentriert ausgeführt, Koordination von Körper und Geist sind gefragt. Diese langsam und kontrolliert ausgeführten Bewegungen kombiniert mit der im Pilates angewendeten Flankenatmung fühlen sich einfach gut an!

Seinen Ursprung hat dieser in Amerika schon seit Jahren populäre Fitness-Trend in Deutschland, denn Joseph Hubertus Pilates wurde 1880 in der Nähe von Düsseldorf geboren. Pilates entwickelte sein Programm stetig weiter und verband östliche Disziplinen mit westlichen Fitnessmethoden. Er war seiner Zeit weit voraus und heute mehr als 30 Jahre nach seinem Tod ist diese Trainingsmethode so aktuell wie am ersten Tag.

Das Wesen der Methode besteht nicht darin, die Pilates-Übungen als fertiges Programm zu erlernen, vielmehr sollten die Prinzipien so verinnerlicht werden, dass man erkennt, dass diese auf alle Aktivitäten des Alltags anwendbar sind.

Gruppentraining

In Kleingruppen werden die Pilates-Übungen auf der Matte erlernt, das eigene Können erweitert und Grundlagen für den Alltag verinnerlicht. Die Pilates-Methode ist ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem nie einzelne Körper- oder Muskelpartien, sondern der ganze Körper trainiert werden. Atmung und Bewegung, Kraft und Beweglichkeit fördern und fordern Körper, Geist und Seele.

Das Mattentraining findet unter kompetenter Leitung nach den Prinzipien von Joseph Pilates statt. Der Einsatz von Kleingeräten wie Rolle, Band oder Ball bietet zahlreiche Möglichkeiten, das Pilates-Training zu variieren, Übungen zu erleichtern oder zu erschweren, so dass jeder entsprechend seinem Trainingsniveau gefordert wird.

Einzeltraining

… ermöglicht dem Neueinsteiger einen intensiven, individuellen Start in das Pilates-Training. Vor dem Einstieg in eine Kleingruppe ist ein intensives Einzeltraining empfehlenswert, um die Atemtechnik und die Grundübungen zu erlernen. Das Pilates-Training vermittelt ein neues Körperbewusstsein. Daher ist es sinnvoll, genau zu ermitteln, wo der Einzelne im Umgang mit seinem Körper und seinen Bewegungen steht.

… ermöglicht dem Trainierten ein auf seine Ziele und Wünsche abgestimmtes Programm. Wir ermitteln und erweitern gemeinsam die individuellen Möglichkeiten im Pilates-Training.

Die Pilates-Einzelstunden auf der Matte, mit speziellen Kleingeräten oder auf den Pilates-Studiogeräten geben mir die Möglichkeit, genau auf Deine Bedürfnisse einzugehen.

Entdecke Deine starke Körpermitte – jetzt in der Bewegungswerkstatt!
Ich freue mich darauf, einen Termin mit Dir zu vereinbaren.

Bodywork

In dieser Stunde erlebst Du alles, was für Deinen Körper wichtig ist:

bewegen – dynamisches Herz-Kreislauf-Training
mobilisieren – Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder durchbewegen
kräftigen – Bekanntes, Bewährtes und Neues aus Pilates und Yoga schenken Dir Kraft
dehnen – den Körper spüren
entspannen – ganz bei Dir ankommen.

Eine bunte Mischung mit dem Fokus auf funktionellem Herz-Kreislauf- und Kräftigungs-Training, dass Dir von unserem wechselnden Trainier-Team angeboten wird. Leg´ los und melde Dich an!