Gesundheit

Thai Yoga Massage

Du möchtest Dir etwas Gutes tun, den Alltag hinter Dir lassen, abschalten und Entspannung auf einer tiefen Ebene kennenlernen? Dann bist Du bei Thai Yoga genau richtig.

Thai Yoga ist eine Verbindung aus Druckpunktmassage, Dehnung und Mobilisation. Du wirst passiv durch eine Reihe von Yogapositionen geführt, wodurch Gelenke geöffnet und gelockert sowie Muskeln gestreckt und entspannt werden, die Durchblutung wird stimuliert, das Lymphsystem aktiviert und der Atemfluss intensiviert.  Durch diese auf Deine Bedürfnisse ausgerichtete Körperarbeit kannst Du Dich erholen und regenerieren.

Achtsames Berühren – durch den rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Ellbogen oder Füßen entlang ausgewählter Energielinien entsteht eine Behandlung, die das Loslassen ermöglicht und Wohlbefinden entstehen lässt.

Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten und findet in lockerer Bekleidung auf einer Bodenmatte statt.

60 Minuten Massage           60,- €
90 Minuten Massage           90,- €

Ich freue mich, mit Dir einen Termin zu vereinbaren.

Ayurvedische Massagen

Ayurveda ist das „Wissen des Lebens“ (Sanskrit: Ayur = Leben, veda = Wissen) und wohl die älteste bekannte, noch heute angewandte Heilkunst der Welt. Ein zentrales Element sind die Ölmassagen.

In unserer heutigen Zeit, die geprägt ist von Hektik, Stress und Leistungsdruck nimmt die ayurvedische Massage – ob Füße, Rücken oder Schulter/Gesicht – Dich mit auf einen kleinen entspannten Ausflug und steigert Dein Wohlbefinden, um den äußeren Einflüssen standzuhalten.

Bei den ayurvedischen Massagen wird kostbares Öl auf der Haut verteilt und mit vielen Streichungen liebevoll einmassiert. Typisch sind gleichmäßige, mehrmals hintereinander wiederholte Griffe an Armen und Beinen. Dieser Rhythmus bringt besondere Harmonie in die Anwendung.

Mukabhyanga: Gesichts- und Dekolleté-Massage

Während dieser Ayurveda-Massage wird das Gesicht sanft massiert. Auf diese Weise werden die Nervenstrukturen des Gesichts optimal entspannt. Die Folge ist ein natürlicher, entspannter Gesichtsausdruck. Dadurch ergibt sich auch ein verjüngtes Aussehen. Die Haut wird durch die Mukabhyanga Behandlung geschmeidig-weich.

35 Min. Massage + Nachruhen: insgesamt 45 Minuten              50,- €

Padabhyanga: Fußmassage

Durch die Massage der Füße können Energiestaus und Blockaden gelöst werden. Zudem werden Müdigkeit und Erschöpfung vertrieben. Die Füße erhalten durch Padabhyanga mehr Stabilität, Kraft und Weichheit.

30 Min. Massage + Nachruhen: insgesamt 40 Minuten              45,- €

Upanhasveda: Rückenmassage

Diese Teilmassage kümmert sich um den Rücken. Sie wirkt kräftigend und lockert die Muskeln von der Hüfte bis zum Scheitel hinauf. Gerade bei Stress wirkt die Behandlung sehr wohltuend.

30 Min. Massage + Nachruhen: insgesamt 40 Minuten              45,- €

 

Die angebotenen Behandlungen dienen dem Wohlbefinden und sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Bei Beschwerden sollte in jedem Fall ein Arzt oder Heilpraktiker zu Rate gezogen werden.